homeangeboteöjhwjunge hotelsworld hostelsservicelinkskontakt


BMSG - Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend


 Copyright:© HI
© HI

Jugendherberge Genf - Schweiz

Genf ist bekannt für seine Diplomatie und für das wichtigste (zusammen mit New York) internationale Zentrum des sozialen Miteinanders. Auch bekannt wegen der vielen internationalen Organisationen, die ihren Sitz in Genf haben. Die Vereinten Nationen und das Rote Kreuz gehören zu den bekanntesten. Es ist auch der Ort, wo die Genfer Konvention unterzeichnet wurde, die sich hauptsächlich auf die Behandlung von Nicht-Kombattanten, also der Zivilbevölkerung und der Kriegsgefangene beziehen

 

UNTERKUNFT IN GENF 
Wir empfehlen Ihnen, die Genfer Jugendherberge nahe dem Genfer See zu nutzen. Die Herberge liegt 1 km vom Zentrum entfernt, mit ihren Parks, Uferpromenaden und der herrlichen Aussicht auf den Mont Blanc. Es gibt einen einfachen Zugang zur Altstadt und viele Museen und Galerien. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern und im Preis inbegriffen sind auch Aufenthaltsraum, Wäscherei und Frühstück.
Anfahrt: 30 rue Rothschild, 1202 Genf, Schweiz
Tel: 41-22-7326260 Email: geneve@youthhostel.ch


MEHR INFORMATIONEN, PREISE, FOTOS UND VERFÜGBARKEITEN
Reservieren Sie online oder besuchen Sie die Webseite aller Jugendherbergen: Genf  Jugendherbergen
Um mehr über HI-Jugendherbergen in der Schweiz zu erfahren, besuchen Sie die Webseite von Hostelling International oder klicken Sie hier: Jugendherbergen Schweiz

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN GENF
Der Palast der Vereinten Nationen das Hautquartier der Vereinten Nationen kann besichtigt werden. Dieser  ist im „Ariana Park“, der im Jahre 1890 von Gustave de Revilliod de la Rive gespendet wurde; dies unter drei Bedingungen: 1) dass der Park für die Öffentlichkeit zugänglich bleibt, 2) dass er in diesem Park begraben wird, 3) dass seine Königs-Pfauen immer dort rumstolzieren dürfen, wie sie es früher auch immer gemacht haben. Unter dem Stein „Palais des Nations“ ist eine Zeitkapsel, in der ein Dokument mit den Namen der Staaten, Nationen und Münzen aller Länder der Zehnten Vollversammlung des Völkerbundes liegt. Das Gebäude hat einen herrlichen Blick auf den Genfer See und eine unglaubliche Sicht auf die französischen Alpen.

Der Genfer See ist einer der größten Seen in Westeuropa über dem die hohen Gipfel des Mont Blanc und des Grand Combin zu sehen sind. Die Schifffahrtsgesellschaft CGN betreibt moderne Diesel- und renovierte Oldtimer-Schiffe, um den See und die angrenzenden Städte beider Länder zu entdecken.

GASTRONOMIE UND NACHTLEBEN IN GENF
Während Sie in Genf sind, sollten sie das traditionelle Käse-Fondue versuchen, sowie von den geräucherten Würsten und dem frischen Fisch aus dem See kosten. Restaurants können in der Stadt teuer werden, aber es gibt Cafés in der Nähe, die einfache, aber gute Mahlzeiten zu vernünftigen Preisen anbieten.
Nachts gibt es mehrere Terrassen mit entspannten Clubs und Jazz- Konzerten, welche zur Wahl stehen.

UNTERWEGS IN GENF
Die Stadt ist mit dem internationalen Genfer Flughafen Cointrin verbunden. Der Flughafen ist wiederum mit dem Genfer Bahnhof und so dem Schweizer und Französischen Rail-System angeschlossen. Der öffentliche Verkehr ist mit Bussen, Trolleybus und der Straßenbahn in großen Bereichen der Stadt bestens abdeckt. Sie können auch mit dem Boot über dem See fahren, das beide Uferteile miteinander verbindet.

TOP TIPP FUER GENF
Taxis in Genf sind etwas schwierig zu finden, daher sollten sie im voraus buchen, vor allem wenn sie in den Morgenstunden zum Flughafen möchten.

Zurück zu weltweiten Jugendherbergen

 

 


« zurück    


   top drucken  

Home    Kontakt    Impressum   
english  deutsch
Newsletter
- Webdesign & Content Management by LimeSoda -


Hol Dir Deinen Internationalen Jugendherbergsausweis Junge Hotels